Stealthing Sexerfahrung Homburg

Augen auf beim gratis Teen Sex im Saarland, denn es gibt einen abartigen Trend aus den USA, den die süßen Boys gerne an süße Fickkontakte wie uns ausprobieren. Es handelt es sich dabei um das ekelhafte „Stealthing“ und es geht darum, dass der Mann beim Geschlechtsverkehr ganz heimtückisch sein Kondom abzieht und einem das Sperma in die enge Fotze reinspritzt, ohne Vorwarnung oder ähnliches.

Stealthing Sexerfahrung Homburg

Es ist skandalös und natürlich total enttäuschend, wenn man sich mit einem interessanten Partner von einer Online Singlebörse zum privat ficken verabredet und der einen dann so hintergeht. Leider habe ich diese Stealthing Sexerfahrung in Homburg selbst machen müssen, als mir so ein Boy seinen Teeny Samenerguß ganz heimlich in die Scheide gepumpt hat. Der Bursch hat mich von hinten genommen und wie ein wilder Hengst meinen Arsch penetriert, dass ich es gar nicht spürte, als er mir ganz dreist seinen Pimmel blank einführte.

So schnell wie er sich das Kondom von der Eichel abzog und mir Sperma bei dem Fick Kontakt kostenlos injezierte, konnte ich gar nicht gucken. Vermutlich kann jede Frau auf solche Stealthing Sex Tricks der Männer reinfallen und darum möchte ich auch vor den hinterfotzigen Maschen bei Erotiktreffs im Saarland warnen. Behaltet euren Kerl am besten immer im Auge, denn wenn man es gar nicht ahnt, zieht der Bursche sein Gummi ab und verpasst euch einen Teen Creampie in Homburg. Nachher merkt man zwar das einem Ejakulat aus der Vulva läuft, aber dann ist es ja leider schon zu spät und man hat eine persönliche Stealthing Sexerfahrung machen müssen.

Zwar habe ich noch private Sexotos von meinem Teens Fickpartner, doch was sollte ich schon machen? Ihn wegen meiner Fremdschwängerung anzeigen? Meinen Eltern darf ich davon jedenfalls nicht erzählen, denn wenn sie hören das ich wegen einem gefährlichen Internettrend aus den USA erfolgreich besamt wurde, werden sie mich aus dem Haus. Also liebe Mädels da draußen, passt auf eure rasierte Pussy auf und fallt nicht auf irgendwelche Stealthing Fickkontakte aus Homburg rein, die sich mal eben beim Sex das Kondom vom Penis ziehen und euch einen Samenerguß unterjubeln, wenn ihr nicht damit rechnet.

Gerne gebe ich euch ein Privat Video, denn mit meinem Handy hat das Schwein alles aufgenommen. Ich fühle mich seit dem gratis Fickdate schon fast vergewaltigt, darum solltet ihr meine Warnung hier wirklich ernst nehmen und dringend darauf achten, dass ihr einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Sex Partner im Internet findet, der auf Verhütung achtet und sich nicht wie so ein dreckiges Schwein benimmt.

Weitere Fick Kontakte:

2 Kommentare zu “Stealthing Sexerfahrung Homburg

  1. Total widerwärtig, dass sich so hinterhältige Männer an Girls vergehen und ihnen eine schreckliche Stealthing Sexerfahrung im Saarland bescheren.

    Vielen Dank für das private Pornovideo, ich war total schockiert, als ich sah, wie dieser miese Fick Kontakt so schnell in deine feuchte Muschi reingespritzt hat, während du ihm siebten Himmel warst und es nicht mitbekommen konntest.

    Bestimmt warst du nicht sein erstes Stealthing Opfer und traurigerweise wirst du wohl auch nicht die letzte bleiben. 🙁

    Liebe Grüße,
    Margitta aus Homburg

  2. Oh nein, jetzt häufen sich Sexopfer, denn auch ich wurde neulich unerlaubt geschwängert von so einem Fickpartner aus dem Internet. Er hat beim Kuscheln an seinem gummierten Glied manipuliert und sich das Kondom abgestreift, als ich mal nicht aufgepasst habe. Mich kotzt dieser Stealthingsex total an, aber zum Glück wollen mein Mann und ich eh seit längerer Zeit ein Kind und daher gibt es noch ein Happy End in meinem Fall. Sabrina(31)